Bremerhaven

Bremerhaven Geschichte
- 1139 erste schriftliche Überlieferung zur Besiedlung
- 1847 Ausgangspunkt der ersten Dampfschifffahrtslinie von Europa nach Amerika
- 1851 Stadtrecht
- 1947 Umbenennung zu Bremerhaven
- 1973 mit dem Deutschen Schifffahrtsmuseum erhält die Stadt das bedeutendste maritime Museum Deutschlands
- 2010 Staatsvertrag zur Luneplate --> Eingliederung der Luneplate und Grenzbegradigung mit Niedersachen

Sehens- und Erlebenswertes
- Großer Leuchtturm
- Richtfunkturm
- Columbus Center
- Deutsches Auswandererhaus
- Deutsches Schifffahrtsmuseum
- Zoo am Meer
- Klimahaus 8°Ost
- Bremerhavener Festwochen
- Museums U-Boot Wilhelm Bauer
- Geestbauernhof
- Atlanticum
- Weidenschloss im Speckenbüttler Park
- Helgolandfahrten
- Seefischkochstudio
- Erlebnisausstellung Phänomenta